Deichselbox.net > Anhänger Zubehör > Anhänger Stützrad

Anhänger Stützrad

Die meisten Anhänger werden einfach abgestellt, sodass die Deichsel auf dem Boden liegt. Das ist nicht immer praktisch. Möchte man den Anhänger ein Stück ziehen oder kurz drehen, muss die schwere Deichsel wieder angehoben werden. Mit einem Stützrad für Anhänger kann man sich dies sparen. Doch was muss ich bei einem Anhänger Stützrad beachten? Wie befestige ich es? Wir zeigen es euch in folgendem Beitrag.

Anhänger Stützrad nachrüsten

Die meisten Anhänger sind ab Werk nicht mit einem Stützrad ausgerüstet. Doch man muss auf diesen Komfort nicht verzichten. Bei fasst allen Modellen ist ein nachrüsten problemlos möglich, da bereits Bohrungen in der Anhängerdeichsel vorhanden sind.

Achtung: Ein Anbohren der Deichsel sollte vermieden werden. Es vermindert die Stabilität der Deichsel und spätesten beim TÜV gibt es Probleme.

Achtung: Ein Anbohren der Deichsel sollte vermieden werden. Es vermindert die Stabilität der Deichsel und spätesten beim TÜV gibt es Probleme!

Wer sich ein Stützrad für Anhänger kauft, sollte darauf achten, dass eine Lochplatte mit verschiedenen Bohrungen im Lieferumfang enthalten ist. Damit lässt sich das Stützrad problemlos an jeden Anhänger anbringen.

In Verbindung mit Anhängerstützen sorgen Sie für die maximale Sicherheit beim Beladen des Anhängers ohne vorgespanntes Zugfahrzeug.

Ist die Halterung nicht im Lieferumfang enthalten, benötigt man eine Klemmhalterung. Diese gibt es z.B. vom Hersteller Alko:

FKAnhngerteile 1 x ALKO Klemmhalter 48 mm Gu mit Kipphebel Klemmschelle fr Sttzrad/Sttzen
  • 1 x AL-KO Klemmhalterung 48 mm Gu mit Kipphebel
  • Bohrungsabstand 105 mm
  • ALKO Nr. 249.804
  • Lieferumfang: 1 x Klemmhalterung 48 mm Gu mit Kipphebel

Anhänger Stützrad kaufen – was sollte man beachten?

Wer nun mit den Gedanken spielt sich die Arbeit mit dem Anhänger zu erleichtern, sollte einiges beim Kauf beachten.

Wo kann ich ein Stützrad für Anhänger kaufen? Im Internet sind viele Händler zu finden, bei denen man es schnell und günstig bestellen kann. Dabei muss nicht unbedingt auf teures Originalzubehör zurückgegriffen werden.

Auf was sollte ich achten? Zuerst sollte man sich im Klaren sein, wie hoch die Stützlast sein soll. Für einen normalen PKW-Anhänger der bis zu 750 kg zugelassen ist, sind Anhänger Stützräder mit 150kg Stützlast vollkommen ausreichend.

Anhänger Stützrad mit einer Stützlast von 400kg

Otger Lensker PKW Anhnger Sttzrad Automatik Wohnwagen Sttzrad Trailer Bugrad Hnger Sttzrad Stahlfelge klappbar Klapp Rad
  • Automatik 60 mm klappbar mit Stahlfelge Sttzlast 400 kg neu
  • Rad 200 mm x 60 mm Stahlfelge, Sttzlast 400 kg, stabiler Spindel und Kurbel
  • Spindel bis 290 mm herausdrehbar, Vollgummirad, verzinkt
  • Drucklager
  • dickwandiges Stahlrohr 60 mm Durchmesser

Anhänger Stützrad mit Bremse

AL-Ko Sttzrad 50mm Nr. 1224351 mit Fubremse 150 kg
  • ALKO Sttzrad Nr. 1224351 mit Fubremse
  • Sttzlast 150 kg
  • Hub 250 mm
  • Rad 200 x 50 mm
  • Gewicht 4,4 kg

Profi Anhänger Stützrad von AL-KO

 

Schau mal hier:

Stützlastwaage & Deichselwaage für Anhänger + Wohnmobil

Mit einer Stützlastwaage, auch Deichselwaage genannt, ermitteln Sie mit welcher Stützlast der Anhänger oder Wohnanhänger …