Deichselbox.net > Zubehör > Ladungssicherungsnetz & Anhängernetz

Ladungssicherungsnetz & Anhängernetz

Ein Ladungssicherungsnetz hilft dir dabei, auf deinem Anhänger, auf der Pritsche oder Im Kofferraum befindliche Kleinteile vor Beschädigung, Verlust und Verrutschen zu sichern. Eine Sicherung von Gegenständen in vertikaler Richtung ist wichtig, hierbei hilft dir ein definitiv ein Anhängernetz. Diese sind im Internet und vielen unterschiedlichen Bezeichnungen zu finden. Ladungssicherungsnetz, Anhängernetz, Anhängerabdecknetz, Sicherungsnetz, Pritschennetz und Transportnetz sind nur einige geläufige Synonyme.
Anhängernetze sind in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich. Am häufigsten werden diese zur Absicherung von Grünschnitt auf PKW-Anhängern genutzt. Aber auch Nutzfahrzeuge mit Pritsche, Hochlader, Tieflader und Kipper nutzen Ladungssicherungsnetze. Ein Anhängernetz ist auch erforderlich, wenn dein Anhänger über einen Bordwandaufsatz oder ein Gitteraufsatz verfügt. Das beachten viele allerdings nicht.

Bestseller Top 5: Ladungssicherungsnetz & Anhängernetz

Die Auswahl von Ladungssicherungsnetz & Anhängernetz (en) im Internet ist riesig. unzählige OnlineShops bieten Anhängernetze an und preisen diese als bestes Netz zur Ladungssicherheit an. Das nachzuprüfen, gestaltet sich mitunter als sehr schwierig. Erst muss man das Anhängernetz kaufen, um dann festzustellen ob es den Ansprüchen genügt oder nicht. Testberichte und Stiftung Warentest hat hier leider noch kein Ladungssicherungsnetz & Anhängernetz Test durchgeführt, somit musst du dich mühseelig durch Kundenbewertungen lesen oder auf den rat deines Fachhändlers vertrauen.

Ladungssicherungsnetz
Anhängernetz bei Amazon ansehen*

Um hier keinen Fehlkauf zu tätigen, zeigt dir unsere Top 5 Bestsellerliste, welches Anhängernetz du bedenkenlos kaufen kannst. Die hier gelisteten Ladungssicherheitsnetze sind die aktuell am häufigsten und am besten bewerteten Transportnetze beim Online-Shop Amazon.

Sind Anhängernetze vorgeschrieben?

In der StVO sind Anhängernetze für die Ladungssicherheit nicht zwingend vorgeschrieben, beziehungsweise namentlich erwähnt. Das bedeutet allerdings nicht, das du auf diese verzichten solltest. Den solltest du in eine Kontrolle geraten, bei der Kleinteile bei Fahrtantritt nicht niedergezurrt werden konnten, solltest du dich schon der Frage stellen, weshalb du über kein Anhängernetz verfügst.

In § 22, Abs. 1 StVO (Ladung) steht dazu: 

(1) Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten.

Weitere Informationen dazu findest du hier.

Das bedeutet für dich, das du der Ladung entsprechend immer eine passende Ladungssicherung durchzuführen hast. Bei dieser solltest du sicher gehen, dass bei Fahrt oder auch einer Gefahrenbremsung keine Teile, und seien sie noch so klein, umherfliegen können.

Ein Ladungssicherungsnetz bzw. Anhängernetz ist natürlich nicht dafür geeignet, alleine Transportgut gegen verrutschen, umfallen oder hin- und herrollen zu sichern. Hier muss mit entsprechenden Spanngurten bzw. Zurrgurten die Ladung noch entsprechend fixiert werden. Dinge wie Werkzeug und Unterlegkeile, die auf der Ladefläche nix verloren haben verstaust du am besten in der Deichselbox.

Ladungssicherungsnetze sicher befestigen

Anhängernetze und Ladungssicherheitsnetze bilden bei ausreichender Festigkeit einen Formschluss nach oben und verhindert somit das Herunterfallen, Wandern und Wegwehen grober und Feiner Schüttgüter. Um Anhängernetze sicher am LKW, PKW, Anhänger und Pritsche sicher befestigen zu können, kannst du Befestigungshaken für dein Nutzfahrzeug verwenden, die in Summe alle entstehenden Kräfte aufnehmen.

Aber Ladungssicherheitsnetz ist nicht gleich Ladungssicherheitsnetz. Ein Polyethylennetz ist Schmutz- und Feuchtigkeitsabweisend und aufgrund seiner Thermofixierung beständig gegen jede Art von Wetterbedingung. Durch das steife Material ist das Anhängernetz unanfälliger gegen Beschädigungen durch spitze und kantige Ladung (z.B Strauchschnitt oder Kaminholz).  Um feines Transportgut wie Kompost und Sand gegen Wegwehen zu sichern oder deine Ladung vor Schmutz und Nässe zu sichern sind Abdeckplanen für Anhänger eine bessere Alternative zum Anhängernetz und somit eine ideale Lösung.

Anhängernetze und Planen für den Anhänger ersetzen keinen Zurrgurt! Die vorangehenden Techniken der Ladungssicherung z.B. durch Niederzurren und Formschluss müssen erfüllt sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (82 mal bewertet von unseren Lesern, Gesamtbewertung: 4,00 von 5 Sternen)